European Energy Award ®: Stadt Ochsenhausen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

     
  • Analyse
  •  
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
     
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
  •  
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

     
  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
  •  
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
     
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
  •  
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

ReadSpeaker

ReadSpeaker ist ein Vorleseservice für Internetinhalte. Der Besucher der Webseite kann den Vorleseservice mit einem Klick auf die Funktion aktivieren.
Verarbeitungsunternehmen
ReadSpeaker Am Sommerfeld 7 86825 Bad Wörishofen Deutschland  Phone: +49 8247 906 30 10 Email: deutschland@readspeaker.com
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

ReadSpeaker dokumentiert lediglich, wie oft die Vorlese-Funktion angeklickt wurde. Es werden keinerlei nutzerbezogene Daten erhoben, protokolliert oder dokumentiert. ReadSpeaker erhebt und speichert keine Daten, die zur Identifikation einer Person genutzt werden können.

Die IP-Adresse des Website-Besuchers wird im Cookie gespeichert, der Link zum Besucher wird jedoch nur für ReadSpeaker gespeichert, um die vom Benutzer gewählten Einstellungen beizubehalten (Hervorhebungseinstellung, Textgröße usw.). Es kann also keine Verbindung zwischen der IP-Adresse und der tatsächlichen Nutzung oder sogar Web-besuch-Details dieser individuellen Nutzung erfolgen. ReadSpeaker führt statistische Daten über die Verwendung der Sprachfunktion im Allgemeinen. Die statistischen Daten können jedoch nicht mit einzelnen Benutzern oder der Verwendung verknüpft werden. In ReadSpeaker wird nur die Gesamtzahl der Sprachfunktionsaktivierungen pro Webseite gespeichert. Die IP – Adresse wird einige Wochen nach dem  Umwandlungsprozesses wieder gelöscht.

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien

IP-Adresse

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

ReadSpeaker webReader speichert zwei Cookies:

1: Ein erstes Cookie, das festlegt, ob die Javascripts beim Laden der Seite geladen werden sollen oder nicht. Dieser Cookie heißt "_rspkrLoadCore" und ist ein Session-Only-Cookie. Dieser Cookie wird gesetzt, wenn der Benutzer mit der Schaltfläche interagiert.

2: Ein Cookie, der gesetzt wird, wenn Sie Änderungen an der Einstellungsseite vornehmen. Es heißt "ReadSpeakerSettings", kann aber mit einer Konfiguration ("general.cookieName") umbenannt werden. Standardmäßig ist die Cookie-Lebensdauer auf 360 000 000 Millisekunden (~ 4 Tage) festgelegt. Die Lebensdauer des Cookies kann vom Kunden geändert werden, um eine längere / kürzere Lebensdauer zu ermöglichen.

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

Keine Angabe

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

ReadSpeaker, Princenhof park 13, 3972 NG Driebergen-Rijsenburg, Niederlande

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Ochsenhausen
Genutzte Technologien
     
  • Cookies akzeptieren
  •  
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

     
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
  •  
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße
Vorlesen
European Energy Award ®

Hauptbereich

Wie definiert sich der European Energy Award®, kurz eea genannt?

Der eea® ist das Programm für umsetzungsorientierte Energie- und Klimaschutzpolitik in Städten, Gemeinden und Landkreisen. Er dient der Energieeinsparung, der effizienten Nutzung von Energie und der Steigerung des Einsatzes regenerativer Energien.

Der eea® ist das Qualitätsmanagementsystem und Zertifizierungsverfahren, mit dem die Energie- und Klimaschutzaktivitäten der Kommune erfasst, bewertet, geplant, gesteuert und regelmäßig überprüft werden, um Potentiale der nachhaltigen Energiepolitik und des Klimaschutzes identifizieren und nutzen zu können. Die Stadt Ochsenhausen hat sich dem Verfahren und dessen Umsetzung dauerhaft und nachhaltig verschrieben. Das wichtigste Werkzeug des eea®-Programms ist der eea®-Maßnahmenkatalog. Dazu wurde ein Energieteam in der Kommune gegründet, welches bei der Umsetzung durch einen eea®-Berater unterstützt wird.

Das Ochsenhauser Energieteam besteht aus Mitarbeitern der Verwaltung sowie je einem Vertreter der Fraktionen im Gemeinderat. Professionell begleitet wird es durch Iris Ege von der Energieagentur Biberach.

Voraussetzung für die Zertifizierung bzw. Auszeichnung

Kann eine Kommune nach der Bewertung besonders erfolgreiche Leistungen nachweisen und wird das Ergebnis durch den Auditor bestätigt, so wird sie mit dem European Energy Award® (mindestens 50 % der maximal möglichen Punkte müssen erreicht werden) oder dem European Energy Award®Gold ausgezeichnet (mindestens 75 % der maximal möglichen Punkte).

Wesentliche Schritte zu Zertifizierung und Rezertifizierung der Stadt Ochsenhausen (in umgekehrt chronologischer Reihenfolge):

21. Mai 2021

Preisverleihung im Rahmen des Kommunalen Klimakongress in Ulm: Ochsenhausen wird mit 73,2 % der möglichen Punkte mit dem European Energy Award ausgezeichnet. Bürgermeister Denzel nimmt die Auszeichnung von Umweltministerin Thekla Walker entgegen.

Dezember 2020

Zweite Rezertifizierung der Stadt Ochsenhausen. Erwartet wird ein Wert deutlich über 70 % der maximal möglichen Punkte, sodass für Ochsenhausen bei der nächsten Zertifizierung im Jahr 2025 eine Auszeichnung mit dem European Energy Award®Gold angestrebt wird.

17. November 2020

Beschlüsse im Gemeinderat über das überarbeitete Energieleitbild, das energiepolitische Arbeitspapier (EPAP) sowie die Fortführung des eea®-Prozesses

Februar 2020

Eine Optimierung des Wasserrades am Schulzentrum (Leuchtturmprojekt s.u.) wird von einem Schüler des Gymnasiums bei Jugend forscht in Ulm vorgestellt.

Ab 01.01.2020

Bezug von 100 % Strom aus erneuerbaren Energien (Ökostrom) mit Neuanlagenquote

22.01.2019
Beschluss im Gemeinderat über die Ausschreibung der Stromlieferung in der Qualität „100 % aus erneuerbaren Energien (Ökostrom) mit Neuanlagenquote“

Seit 2018

Der Nachhaltigkeitsgedanke bei der Energiegewinnung mit dem Wasserrad auf dem Schulgelände ist in ein EU-Förderprojekt im Rahmen einer Erasmus-Plus Partnerschaft mit dem Belvedere-College in Dublin eingebunden. Hierbei arbeiten Jugendliche länderübergreifend in Nachhaltigkeitsprojekten zusammen.

2018

Das Schülerkraftwerk „Wasserrad Ochsenhausen“ wird als Teil des Green energy Grids in der Endrunde des Bundesumweltwettbewerbs ausgezeichnet.

2017-2020

Es kommen insgesamt fünf neue Anschlüsse an das Nahwärmenetz mit einem Gesamtwärmebedarf von knapp 1 Mio. kWh hinzu. Wegen des hohen Wärmebedarfs besonders erwähnenswert ist der Anschluss der Firma Liebherr-Hausgeräte GmbH Ochsenhausen.

20.09.2017

Pressegespräch als Auftakt für die Durchführung kostenloser Gebäudechecks (Feststellen energetischer Schwachstellen bezüglich Strom und Wärme bei Haushaltsgeräten, bei der Wärmedämmung, der Heizungsanlage und beim Nutzerverhalten).

Im Laufe 2016 und 2017

Das Leuchtturmprojekt „Wasserrad“ wird am Schulzentrum Ochsenhausen umgesetzt. Ein Projekt des Schülerforschungszentrums in Zusammenarbeit mit Gymnasium und Stadt Ochsenhausen. Der erzeugte Strom dient zur Grundlastabdeckung im Schulzentrum. Eigentümer wird die Stadt Ochsenhausen.

16.11.2016

Rezertifizierung. Ergebnis: ausgezeichnete 71 Prozent

18.10.2016

Beschlüsse im Gemeinderat über das überarbeitete Energieleitbild, den Leitfaden für energetisches Bauen, das energiepolitische Arbeitsprogramm (EPAP) sowie die Fortführung des eea®-Prozesses

Mitte/Ende 2016

Eine Vereinbarung mit der Firma Südpack Verpackungen GmbH und Co.KG Ochsenhausen über die Einspeisung von (Prozess-)Abwärme ins Nahwärmenetz kommt zustande. Seither werden jährlich rund 4 Mio. kWh ins Nahwärmenetz eingespeist, was zur Folge hat, dass der Biomassekessel der Nahwärme vom 1. Mai bis 1. Oktober abgeschaltet werden kann.

12.12.2012

Zertifizierung im Rathaus Ochsenhausen durch externen eea®-Auditor (Ergebnis: 66 Prozent)

13.11.2012

Gemeinderatssitzung: Beschluss energiepolitisches Arbeitsprogramm (EPAP) für den Zeitraum 2012-2022.
Letzte Sitzung vor der 1. Zertifizierung

23.09.2012

Einweihung Dorfhaus Mittelbuch mit Vorstellung des energetischen Konzepts

18.09.2012

Gemeinderatssitzung: Beschluss Förderprogramm für energiesparendes Bauen im Allgemeinen und speziell für das Musterenergiebaugebiet „Hinterer Flecken“ (Richterweg)

24.04.2012

Gemeinderatssitzung: Beschluss über Leitbild und Leitfaden

22.03.2011

Entwicklung eines Leitbildes und energetische Vorgaben für die Rottuminsel

17.03.2011

Gemeinderatsbeschluss des Maßnahmenplanes mit Prioritätenliste vorbehaltlich der Bereitstellung von Mitteln und deren Freigabe

30.06.2009
Beschluss Gemeinderat zur Teilnahme der Stadt Ochsenhausen am eea®-Zertifizierungsprozess

Infobereich