Wasserverband Rottumtal: Stadt Ochsenhausen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße
Wasserverband Rottumtal

Hauptbereich

Wasserverband Rottumtal

Der Wasser- und Bodenverband Rottumtal wurde im Jahr 1969 zwischen den damals selbständigen Gemeinden des heutigen Verbandsgebiets gebildet, um nach den damaligen Richtlinien aus dem Wasserwirtschaftsfond Beihilfen zum Ausbau und zur Verbesserung von Gewässern zu erhalten. Seine Aufgabe bestand in der Unterhaltung und dem Ausbau der Rottum und ihrer Nebengewässer. Es war ein Verband im Sinne der ersten Verordnung über Wasser- und Bodenverbände vom 03.09.1937.

Sitz des Verbandes ist Ochsenhausen.

Die Verbandsaufgabe ist der Hochwasserschutz, insbesondere der Bau und die Unterhaltung von Hochwasserrückhaltebecken.

Mitglieder des Verbands sind folgende Städte und Gemeinden:

  • Achstetten mit Stetten
  • Biberach an der Riß mit Ringschnait
  • Erbach mit Dellmensingen
  • Eberhardzell mit Füramoos
  • Erlenmoos
  • Gutenzell-Hürbel mit Hürbel
  • Laupheim mit Baustetten
  • Maselheim mit Sulmingen
  • Mietingen mit Baltringen
  • Ochsenhausen mit Mittelbuch und Reinstetten
  • Schwendi mit Schönebürg
  • Steinhausen an der Rottum mit Bellamont und Rottum

Zum Verbandsgebiet gehören für den Bereich der Rottum, Dürnach und Westernach die folgenden Gemarkungen:

  • Achstetten
  • Baltringen
  • Baustetten
  • Bellamont
  • Dellmensingen
  • Erbach
  • Erlenmoos
  • Füramoos
  • Hürbel
  • Laupheim
  • Maselheim
  • Mietingen
  • Mittelbuch
  • Ochsenhausen
  • Reinstetten
  • Ringschnait
  • Rottum
  • Schönebürg
  • Steinhausen
  • Stetten
  • Sulmingen

Infobereich