Stadt Ochsenhausen (Druckversion)
info
Coronavirus Darstellung BzGA
Informationen
Aktuelle Informationen zum Virus SARS-Cov-2 (Corona-Virus)

Mobiles Impf Team auch im Juni vor Ort

Autor: Frau Merk
Artikel vom 12.01.2022

Corona-Schutzimpfung

Das Mobile Impf-Team des DRK‑Kreisverbands Biberach und die Stadt Ochsenhausen setzen ihre Zusammenarbeit weiter fort. Das Mobile Impf‑Team kommt auch im Juni in die Rottumstadt. Weitere Impfungen gegen das Corona‑Virus werden am 23. Mai, 13. Juni und 27. Juni jeweils von 17 bis 19 Uhr angeboten.

Jeder, der möchte, kann ohne vorherige Anmeldung im Bauhof Ochsenhausen, Untere Wiesen 15, vorbeikommen. Unterstützt wird das Mobile Impf‑Team von ehrenamtlichen Helfern des DRK‑Ortsverbands Ochsenhausen. Verabreicht werden die Impfstoffe von BioNTech, Johnson & Johnson, Moderna und Nuvaxovid® von Novavax. Es werden sowohl Erst- und Zweitimpfungen als auch Auffrischungsimpfungen, sogenannte „Booster-Impfungen“ durchgeführt. Auch eine vierte Impfung ist möglich. Geimpft werden Personen ab fünf Jahren (bis 16 Jahre bitte in Begleitung eines Erziehungsberechtigten).

Zur Impfung sollten lediglich der Personalausweis und der Impfpass mitgebracht werden. Um die Abläufe zu vereinfachen, finden Sie hier

das Aufklärungsmerkblatt und den Anamnesebogen mit der Einwilligungserklärung.

Sie sollten vorab herunterladen und ausgefüllt mitgebracht werden.

Die Termine in der Übersicht:

Montag, 23. Mai, 17 bis 19 Uhr

Montag, 13. Juni, 17 bis 19 Uhr

Montag, 27. Juni, 17 bis 19 Uhr

Im Städtischen Bauhof, Untere Wiesen 15, 88416 Ochsenhausen

Kontakt

Stadtverwaltung
Ochsenhausen

Marktplatz 1
88416 Ochsenhausen
{$lang_icon_phone}: 07352 9220-0
E-Mail schreiben

http://www.ochsenhausen.de//rathaus-service/aktuelles