Aktuelles: Stadt Ochsenhausen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen

in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße

Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der Oberschwäbischen Barockstraße
Aktuelles

Hauptbereich

Coronavirus Darstellung BzGA
Informationen
Aktuelle Informationen zum Virus SARS-Cov-2 (Corona-Virus)

Bauarbeiten im Stadtgebiet Ochsenhausen

Autor: Frau Merk
Artikel vom 26.01.2021

Digitalisierung schreitet voran

Die Digitalisierung hat im Zuge der Corona‑Pandemie zum Teil bis dahin ungeahnte Fortschritte gemacht. Bereits lange vor Beginn der Pandemie hatte der Kreistag beschlossen, den Breitbandausbau durch den Bau eines sogenannten Backbones voranzubringen. Dieser Ausbau kommt nun auch konkret in Ochsenhausen an: Ab Montag, 1. Februar 2021, sollen die Arbeiten im Güterbahnhof beginnen. Das bedeutet, dass die Straße halbseitig für den Verkehr gesperrt werden muss.

Außer im Güterbahnhof wird die Leitung auch in einem kurzen Abschnitt in der Biberacher Straße, der Joseph‑Gabler‑Straße, der Schloßstraße und der Brühlstraße verlegt. Die Arbeiten sollen bis Ende März abgeschlossen sein. Die Leitung soll vorwiegend in den Gehwegen verlegt werden. Die ausführende Baufirma ist bestrebt, den Verkehr so wenig als möglich zu beeinträchtigen.