Stadt Ochsenhausen (Druckversion)

Ortsteil Reinstetten

Reinstetten ist der größere der beiden Teilorte Ochsenhausens. Die Gemeinde zählt mit ihren Teilorten Laubach, Wennedach, Goppertshofen und Eichen zusammen rund 2.100 Einwohnern und liegt nördlich von Ochsenhausen. Eingemeindet wurde Reinstetten im Jahr 1971 zu Ochsenhausen. Die Ochsenhauser Äbte hatten dort in früheren Jahrhunderten einst ihre Sommerresidenz errichtet. 1740 ließen sie durch den berühmten Barockbaumeister Johann Michael Fischer eine prächtige Barockkirche bauen. Das dem heiligen St. Urban geweihte Bauwerk beherrscht bis heute das Ortsbild. Reinstetten hat einen eigenen Kindergarten und ist Sitz einer Grund- und Gemeinschaftsschule.

http://www.ochsenhausen.de//ueber-ochsenhausen/ortsteile/reinstetten