Stadt Ochsenhausen (Druckversion)
info

Wichtiges in Kürze

Die Stadt Ochsenhausen zählt zu den wirtschafts- und strukturstärksten Städten in der Region. Namhafte Firmen der Hausgeräte-, der Verpackungs- und der elektrotechnischen Industrie haben hier ihren Sitz. Mit seinen günstigen Grundstückspreisen und Steuersätzen, der guten Verkehrsanbindung und seinem neuen Gewerbezentrum ist Ochsenhausen ein attraktiver Wirtschaftsstandort mit Zukunft.

Fläche - Lage - Bevölkerung

  • Fläche insgesamt: 5.996 ha
    (Stand 01/2018)
  • 585m ü. M. 
  • Ochsenhausen mit Teilorten: 8.880 Einwohner
    (Stand 2017)

Bildung

  • 1.781 Schüler insgesamt an allgemein bildenden Schulen 2017/2018
  • 598 Schüler an Grund-, Gemeinschafts- und Förderschulen 2017/2018
  • 483 Schüler an Realschulen 2017/2018
  • 700 an Gymnasien 2017/2018

Landwirtschaft

  • Landwirtschaftliche Betriebe 2010: Anzahl 85
  • Landwirtschaftlich genutzte Fläche 2010: ha 3.422 

(Angaben neueren Datums nicht verfügbar)

Beschäftigung und Arbeitsmarkt

  • Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte 2016:   4.857
  • Pendlersaldo 2017:   + 1.105
  • Arbeitslose insgesamt 2016:   125
  • Arbeitslose Frauen 2016:   63

Gemeindefinanzen

  • Steuerkraftmesszahl 2018:   10.838 (in TSD EUR)
  • Steuerkraftsumme 2018:   12.999 (in TSD EUR)
  • Gewerbesteuerhebesatz 2018:   345 %
  • Schuldenstand 2017:   3.740 (in TSD EUR)

Tourismus

  • 8 Beherbergungsstätten ab 9 Betten 2017
  • 354 Betten insgesamt 2017
  • 20.319 Ankünfte insgesamt 2016
  • 60.235 Übernachtungen insgesamt 2016
  • 7.904 Übernachtungen von Gästen mit Wohnsitz im Ausland 2016

Weitere Daten

Weitere statistische Daten erfahren Sie auf der Homepage des Statistischen Landesamts Baden Württemberg.

http://www.ochsenhausen.de/index.php?id=94