Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der oberschwäbischen Barockstraße
Herzlich Willkommen
in Ochsenhausen an der oberschwäbischen Barockstraße
Aktuelles

Hauptbereich

Weihnachtsmarkt im Himmelreich des Barock

Autor: Frau Merk
Artikel vom 23.10.2018

Weihnachtsmarkt im Himmelreich des Barock

Der Duft von Bratäpfeln und Lebkuchen, der festlich geschmückte Weihnachtsbaum, Glockenläuten und Orgelmusik… Unter dem Motto „ Ochsenhausen leuchtet“ öffnet der Weihnachtsmarkt in Ochsenhausen zum Ersten Advent vom 29. November bis zum 2. Dezember wieder seine Pforten. Mit der prächtigen Kulisse der Kirche und des Klosters zählt der „Weihnachtsmarkt im Himmelreich des Barock“ zu den schönsten Märkten der Region.

Zum mittlerweile 18. Mal ist auf dem Kirchplatz ist wieder ein Weihnachtsdorf mit rund 30 stimmungsvoll beleuchteten Holzhäuschen aufgebaut, die zum Bummeln und Verweilen einladen. Dort ist alles zu finden, was das Herz auf die besinnlichste Zeit des Jahres einstimmt: Weihnachtsschmuck, Kerzen und Kränze, Adventsgestecke, Holzspielzeug, alte Glasbläserkunst, Kerzenziehen und vieles mehr. Wie in jedem Jahr erfreuen die örtlichen Schulen, Kindergärten, Chöre und Musikgruppen mit adventlichen und weihnachtlichen Weisen und zur Freude der kleinen Besucher hat auch wieder der Nikolaus sein Kommen angesagt. Ein besonderer Anziehungspunkt für die kleinen Besucher ist die lebende Krippe mit Eseln und Schafen. Am Samstag steht von 10 bis 18 Uhr der beliebte Tag der Schulen und Vereine auf dem Programm.

Vom Markttrubel erholen können sich die Besucher bei Orgelmusik auf der berühmten Gabler-Orgel der Klosterkirche und adventlicher Musik im benachbarten Klostermuseum. Zusätzlich laden die Glocken der Klosterkirche St. Georg allabendlich zu einem musikalischen Abendgebet mit dem Vokalensemble Sankt Benedikt ein. Zur Freude aller kleinen und großen Eisenbahnfans bietet auch in diesem Jahr das „Öchsle“ seine beliebten Winterdampffahrten an. Eine Fahrt mit der historischen Museumsschmalspurbahn durch die verschneite Winterlandschaft ist die romantischste Art, um zum Weihnachtsmarkt zu kommen. Als Höhepunkt und Abschluss des Weihnachtsmarktes lädt am Sonntag um 16 Uhr das Kammerorchester Ochsenhausen zu einer Festlichen Adventsmusik ein.

Der Weihnachtsmarkt ist am Donnerstag und Freitag jeweils von 16:00 bis 21:00 Uhr geöffnet, am Samstag von 10:00 bis 21:00 Uhr und am Sonntag von 11:00 bis 18:30 Uhr.

Die Winterdampffahrten mit dem Öchsle finden zu folgenden Zeiten statt:

Freitag, 30.11.,           Abfahrt in Warthausen um 16:00 Uhr

Samstag, 01.12.,         Abfahrt in Warthausen um 11:00 Uhr und 14:00 Uhr

Sonntag, 02.12.,         Abfahrt in Warthausen um 11:00 Uhr und 14:00 Uhr

Das ausführliche Programm können Sie hier ansehen: Programmfaltblatt Weihnachtsmarkt 2018