Stadt Ochsenhausen (Druckversion)
info

Was kostet die Müllabfuhr?

Die Abfallgebühren setzen sich zusammen aus einer Grundgebühr und einer Leerungsgebühr für die Restmülltonne.

Sie sind einmal jährlich, am 1. April, zur Zahlung fällig. Auf dem Jahresbescheid ist sowohl die Grundgebühr als auch eine Vorauszahlung für die Leerungsgebühr ausgewiesen.

Die genauen Abfallgebühren für Privatpersonen und Gewerbebetriebe finden Sie hier

Umweltkalender 2020

Der Umweltkalender beinhaltet folgende Informationen:

  • Abfuhrzeiten Restmüll, Papiertonne und Gelber Sack
  • Hinweise zu den Recyclingbestimmungen
  • Sammeltermine für Papier, Alteisen, Grüngut und Problemstoffe
  • Öffnungszeiten Wertstoffhof Ochsenhausen und Grüngutsammelstelle Hattenburg
  • Wertstoffführer

Sperrmüll und Haushaltsgroßgeräte

Was ist Sperrmüll?
Was sind Haushaltsgroßgeräte?

Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Schutz von Natur und Umwelt

Der Schutz von Natur und Umwelt hat in Ochsenhausen einen hohen Stellenwert - von der Abfallbeseitigung und die Wiederverwertung von Altstoffen über die Grüngutsammlungen bis zu den städtischen Umweltförderprogrammen. Bei Fragen steht Ihnen unser Umweltbeauftragter gerne zur Verfügung:

Herr Reischmann
{$lang_icon_phone}: 07352 9220-64
{$lang_icon_fax}: 07352 9220-19
E-Mail schreiben

Abfallinfo des Landkreises Biberach

Alle ausführlichen Informationen zum Thema "Abfall" finden Sie in dieser Broschüre.

http://www.ochsenhausen.de//leben-wohnen/ver-entsorgung/abfallentsorgung-umwelt