Startseite Über die Stadt Rathaus &
öffentliche Einrichtungen
Tourismus & Freizeit Kunst und Kultur im Kloster Bildung, Kirchen
und Soziales
Wirtschaft,
Bauen, Immobilien
Energie & Umwelt

Wirtschaft - Bauen - Wohnen

Stadt Ochsenhausen
Grundstücksbewertung und Gutachten
Gutachterausschuss

Der neutrale und unabhängige Gutachterausschuss der Stadt Ochsenhausen besteht aus Architekten und anderen Sachverständigen aus dem Baugewerbe sowie dem Bereich Land- und Forstwirtschaft.

Antragsteller/Schätzobjekte

Antragsteller von Wertgutachten sind in der Regel
- Private Grundstückseigentümer z.B. bei Verkaufswunsch, Erbauseinandersetzung u.a.
- Amtsgericht z.B. bei Zwangsversteigerungen
- Sozialamt

Zu schätzende Objekte sind in der Regel
- Grundstücke mit Wohngebäuden
- Grundstücke mit gewerblichen Gebäuden
- Bauland, Bauerwartungsland
- Land- und forstwirtschaftliche Grundstücke

Gebühren für Wertgutachten

Die Höhe der Gebühren richtet sich nach der Gutachterausschussgebührensatzung und ist abhängig vom Schätzwert.

Beispiel: Die Gebühr für ein bebautes Grundstück mit einem Schätzwert von 100.000 € beträgt 510 €.
Bei einem Schätzwert von 300.000 € beträgt die Gebühr 950 €.

Bei unbebauten Grundstücken beträgt die Gebühr 60 % der Gebühr s.o.


Bodenrichtwerte für unbebaute Grundstücke
Kontakt
Winfried Reischmann
Hauptamt - Sachgebiet Stadtentwicklung, Umwelt, Immobilien
Marktplatz 31
88416 Ochsenhausen
Telefon 07352/9220-64
Telefax 07352/9220-69
reischmann@ochsenhausen.de
Wirtschaft
Bauen
Immobilien
Mieten und Kaufen
Grundstücksbewertung und Gutachten
Immobilienmakler
Ochsenhausen im Film
Grußkarten
Stadtplan
Suche
Kontakt & Impressum