Startseite Über die Stadt Rathaus &
öffentliche Einrichtungen
Tourismus & Freizeit Kunst und Kultur im Kloster Bildung, Kirchen
und Soziales
Wirtschaft,
Bauen, Immobilien
Energie & Umwelt

Wirtschaft - Bauen - Immobilien

Stadt Ochsenhausen
Gewerbeflächen

Kontakt

 


 

Ansprechpartner:


Bürgermeister Andreas Denzel
Marktplatz 1
Tel.: 07352/9220-10
Fax: 07352/9220-19
e-mail: denzel@ochsenhausen.de

Winfried Reischmann
Hauptamt - Sachgebiet Stadtentwicklung, Umwelt, Immobilien

Marktplatz 31
Tel.: 07352/9220-64
Fax: 07352/9220-69
e-mail: reischmann@ochsenhausen.de

 


 

Standortfaktoren/Verkehrsanbindung

Ochsenhausen, verkehrsgünstig zwischen Memmingen und Biberach, zwischen Ulm und Bodensee gelegen, hat sich in den vergangenen 20 Jahren zu einem dynamischen Standort mit hoher Lebensqualität entwickelt. Hier finden zukunftsorientierte Betriebe eine optimale Infrastruktur, hervorragende Verkehrsanbindungen und vor allem ein großes Potenzial an qualifizierten Arbeitskräften. Prosperierende Firmen wie z.B. Liebherr-Hausgeräte, Südpack Verpackungen und Wölfle Fahrzeug u. Klimatechnik wurden hier vor Jahrzehnten gegründet, sukzessive ausgebaut und bieten insgesamt mehr als 2.500 Menschen Arbeit.

Ferner gibt es am Standort selbst mehrere Speditionen und Transportunternehmen. Im näheren Umkreis (20 km) sind über 50 dieser Unternehmen zu finden.

Der Autobahnanschluss Berkheim an der A 7 ist 15 km entfernt (Anbindung an das europäische Fernstraßennetz), bis zur 4-spurigen B 30 Ulm – Friedrichshafen sind es 12 km.
Ochsenhausen befindet sich an der B 312 (Ost-West-Achse München – Schwarzwald)

Die Flughäfen München (A 7, A 96, ca. 1,5 Std), Stuttgart (B 30, A 8, ca. 1,5 Std), Memmingen (A 7, ca. 30 Min.), Friedrichshafen (B 30, ca. 1 Std) sowie Leutkirch-Unterzeil (ca. 30 Min.) sind bequem und schnell erreichbar.

Bahnanschlüsse gibt es in Biberach und Memmingen. In Ummendorf (15 min.) befindet sich ein Bahn-Trans-Anschluss.

Mit einem Gewerbesteuerhebesatz von 340 v.H. ist Ochsenhausen seit Jahren eine der günstigsten Gemeinden im Landkreis und liegt weit unter dem Durchschnitt aller Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg.

Ochsenhausen bietet überdies eine Menge Vorteile. Lebensqualität und Freizeitwert sind schließlich Faktoren, die für die Standortwahl eines Unternehmens immer mehr an Bedeutung gewinnen. Und auch hier hat Ochsenhausen einiges zu bieten. Als eine der Perlen der Oberschwäbischen Barockstraße ist das Kloster Ochsenhausen weit über die Grenzen unserer Region hinaus bekannt. Kunst, Kultur und eine herrliche Natur ringsum sind die Sahnetupfen auf einer pulsierenden Kleinstadt voller Leben. Handel, Dienstleistung und Gastronomie sind stark ausgeprägt.

Die Bildungsmöglichkeiten reichen von der Grundschule bis zum Gymnasium und zur Landesakademie für die musizierende Jugend. Fachhochschulen in Biberach und Ravensburg und die Universität Ulm sind in greifbarer Nähe. Die ärztliche Versorgung ist hervorragend; alle Ärzte sind am Ort. Das Freizeitangebot lässt keine Wünsche offen und auch sportlich ist Ochsenhausen ganz auf der Höhe. So spielen die Tischtennisfreunde Liebherr Ochsenhausen in der Bundesliga ganz vorne mit.


Gewerbezentrum Ochsenhausen

Gewerbegebiet Untere Wiesen
Wirtschaft
Bauen
Gewerbeflächen
Wohnbebauung
Stadtsanierung
Gesundheitszentrum
Ausschreibungen und Vergaben
Aktuelle Bebauungspläne
Ortsumfahrung B312
Immobilien
Ochsenhausen im Film
Grußkarten
Stadtplan
Suche
Kontakt & Impressum