Startseite Über die Stadt Rathaus &
öffentliche Einrichtungen
Tourismus & Freizeit Kunst und Kultur im Kloster Bildung, Kirchen
und Soziales
Wirtschaft,
Bauen, Immobilien
Energie & Umwelt

Schulen und Bildung

Stadt Ochsenhausen
Förderpreiswettbewerb der Jugendmusikschule
Förderpreiswettbewerb
Anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Jugendmusikschule stifteten die Stadt Ochsenhausen und der Freundeskreis der Jugendmusikschule e.V. im Jahr 2001 gemeinsam erstmals einen „Förderpreis für die Jugendmusikschule der Stadt Ochsenhausen“. Dieser Preis wird seither alle zwei Jahre neu ausgelobt.

Der Förderpreiswettbewerb richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler der städtischen Jugendmusikschule. Sein Ziel ist es insbesondere, das gemeinsame Musizieren in verschiedenen Besetzungen vom Duo bis zum Ensemble zu fördern.

Die Ausbildung der Kinder und Jugendlichen an der Jugendmusikschule hat nicht nur die technische und musikalische Beherrschung eines Instrumentes zum Ziel. Vielmehr geht es auch um die Persönlichkeitsentwicklung und die Förderung emotionaler und sozialer Kompetenzen der Kinder. Das gemeinsame Musizieren mit anderen spielt dabei eine ganz besondere Rolle:
Selbstvertrauen, Geduld, Konzentrationsfähigkeit und Selbstdisziplin werden dabei ebenso erlernt wie Teamfähigkeit, die Fähigkeit zuzuhören, sich in eine Gruppe einzufügen, sich einzubringen oder auch zurückzunehmen, wenn es erforderlich ist, auf die Mitspieler zu achten und Verantwortung zu übernehmen für die eigene Leistung und die Leistung in der Gruppe. Darüber hinaus ist das Musizieren mit anderen sehr motivierend und macht Kindern großen Spaß.

Beim Förderpreiswettbewerb 2011 nahmen rund 40 Kinder und Jugendliche verschiedener Altersgruppen, vom Streichquartett bis zur Jazz-Band teil. Die Preisträger wurden bei einer festlichen Preisverleihung im Bibliothekssaal des ehemaligen Klosters Ochsenhausen geehrt und boten dem Publikum noch einmal Kostproben ihres Könnens. Der Förderpreis wurde finanziell unterstützt von der Kreissparkasse Ochsenhausen. Alle Preisträger wurden zu einem Besuch des SWR-Radiosinfonieorchesters nach Stuttgart eingeladen.
Schulen und Bildung
Kirchen
Gesundheit und Soziales
Ochsenhausen im Film
Grußkarten
Stadtplan
Suche
Kontakt & Impressum