Startseite Über die Stadt Rathaus &
öffentliche Einrichtungen
Tourismus & Freizeit Kunst und Kultur im Kloster Bildung, Kirchen
und Soziales
Wirtschaft,
Bauen, Immobilien
Energie & Umwelt

Im Himmelreich des Barock

Stadt Ochsenhausen
 
Ortsumfahrung B 312 - Appell von Bürgermeister Andreas Denzel an alle Einwohner
Das Land hat die Ortsumfahrungen von Ringschnait, Ochsenhausen, Erlenmoos und Edenbachen nun doch als Gesamtmaßnahme in die Anmeldeliste für den neuen Bundesverkehrswegeplan aufgenommen......
mehr
Stadtentwicklungskonzept Ochsenhausen
Am 17.03.2014 hat der Gemeinderat der Stadt Ochsenhausen das Stadtentwicklungskonzept der Firma Imakomm Akademie GmbH beschlossen und damit als Rahmen für eine weitere, attraktive Entwicklung unserer Stadt verankert. Das Konzept entstand unter Mithilfe von Gewerbetreibenden, Bürgerinnen und Bürgern über einen Zeitraum von einem Jahr
mehr
Georgimarkt am Montag, 28. April 2014
Am Montag, 28. April, findet auf dem Marktplatz wieder der traditionelle Georgimarkt statt. Ein breitgefächertes Angebot der Händler lädt zum Marktbummel und Einkauf ein. Herzliche Einladung zum Marktbesuch!
mehr
Sankt-Georgs-Ritt am Sonntag, 04. Mai 2014
Am Sonntag, 04. Mai 2014, treffen sich wieder hunderte Reiter aus Ochsenhausen und dem Umland zur traditionellen Reiterprozession Sankt-Georgs-Ritt. Seit der Wiedereinführung im Jahr 1977 findet der Umritt jährlich am ersten Maisonntag statt. Mit einer festlichen Eucharistiefeier mit Predigt um 9.00 Uhr in der Klosterkirche wird der Georgsritt eingeläutet. Als Zelebrant und Prediger ist dieses Jahr Weihbischof Franz Josef Kuhnle, zu Gast in Ochsenhausen. Er hat den Ritt unter das Leitwort „In allen Geschöpfen den Schöpfer ehren“ gestellt.....
mehr
Ausstellung über Maria Freudenreich im Klostermuseum Ochsenhausen
Am 6. Dezember 2014 jährt sich der Todestag von Maria Freudenreich (1860-1914) zum hundertsten Mal. Die einst in Ochsenhausen wirkende Kunstmalerin und Restauratorin war zu ihren Lebzeiten eine gefragte Künstlerin. Eine Ausstellung im Klostermuseum Ochsenhausen erinnert nun vom 6. April bis zum 25. Mai an das Schaffen der heute weitgehend unbekannten Malerin....
mehr
Ausstellung im Fruchtkasten: Ein spannendes Kapitel oberschwäbischer Kunstgeschichte
Oberschwaben als Kunstlandschaft ist die erste Ausstellung dieses Jahres in der Städtischen Galerie im Fruchtkasten des Klosters Ochsenhausen gewidmet. Unter dem Titel „Später Aufbruch in die Moderne. 1900-1933“ wird dabei vom 16. März bis zum 25. Mai das Kunstschaffen vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis zum Dritten Reich vorgestellt.....
mehr
Musikfestspiele Schwäbischer Frühling 2014 - Kartenvorverkauf
Zur schönsten Frühlingszeit findet von Mittwoch, 28. Mai bis Sonntag, 1. Juni die 19. Auflage der Musikfestspiele Schwäbischer Frühling in den historischen Konzertsälen des Klosters Ochsenhausen statt.....
mehr
Ochsenhausen ist Energie- und Klimaschutzkommune
Über eine ganz besondere Auszeichnung darf sich die Stadt Ochsenhausen freuen. Aus der Hand des baden-württembergischen Umweltministers Franz Untersteller und gemeinsam mit Vertretern anderer Städte und Landkreise konnte Bürgermeister Andreas Denzel den „European Energy Award“ in Empfang nehmen. Die Preisverleihung erfolgte im Schwörsaal in Ravensburg.
mehr
Rathaus & öffentliche Einrichtungen
Auf dieser Seite finden Sie Informationen über die Stadtverwaltung und alle anderen öffentliche Einrichtungen in Ochsenhausen sowie alles zum Bürgerservice...
mehr
Kunst und Kultur im Kloster
Musik und Kunst werden in Ochsenhausen groß geschrieben. Die ehemalige Benediktiner-Reichsabtei ist ein kulturelles Zentrum weit über die Region hinaus...
mehr
Tourismus & Freizeit
Ochsenhausen erleben. Bei Kunst und Kultur im Kloster oder mit dem Fahrrad. Die oberschwäbische Barockstraße und ....
mehr